24h Notdienst:
(040) 732 01 55

Aluminiumfenster

Der unscheinbare Wohlfühlfaktor

Ganz egal, wo wir gerade gehen, stehen, sitzen oder liegen – und auch ganz egal, ob das außerhalb oder innerhalb ist: Die Attraktivität eines Gebäudes wird in entscheidendem Maße von jeder einzelnen Fensteröffnungen beeinflusst. Aber noch bedeutend interessanter bzw. entscheidender ist für uns alle die Tatsache, dass sich ein Gebäude mit vielen Fenstern positiv auf unser Wohlbefinden auswirkt.

Aber das nicht etwa in erster Linie, weil wir dann nahezu überall die Möglichkeit haben, verträumt aus irgendeinem Fenster schauen zu können, – wobei das natürlich auch sehr entspannend sein kann – sondern vielmehr, weil uns viele Fenster auch mit entsprechend viel Tageslicht und frischer Luft versorgen. Und diese beiden Faktoren, allen voran das Tageslicht, haben nun mal einen wesentlichen Einfluss auf unseren Biorhythmus.

Dementsprechend sollten wir uns bei der Planung eines Bau- oder Modernisierungsvorhabens auch stets intensiv mit den einzelnen Fensteröffnungen auseinandersetzen. Und dabei sollten natürlich zuallererst einmal die genaue Position sowie die jeweilige Größe im Mittelpunkt aller Überlegungen stehen. Aber spätestens im Anschluss daran sollte eben auch an das Material der zukünftigen Fenster gedacht werden. – Kunststoff, Holz oder lieber Aluminium? Sie haben die Wahl.

Unsere Fenstervielfalt

Und damit Sie für jedes Ihrer Vorhaben genau das Fenster bekommen, das exakt Ihren Wünschen und Bedürfnissen entspricht, finden Sie bei uns die verschiedensten Ausführungen von Aluminium-, Kunststoff- und Holzfenstern. So umfasst unser vielfältiges Fensterprogramm neben den klassischen Dreh-Kipp-Fenstern auch Terrassentüren, Balkontüren, Schiebeelemente, Hebeschiebetüren, Rundbogenfenster sowie asymmetrische Fenster.

Ergänzend dazu stehen Ihnen auch hinsichtlich der gewünschten Verglasung die unterschiedlichsten Auswahlmöglichkeiten zur Verfügung – von unseren verschiedensten Ornamentgläsern für einen effektiven Sichtschutz über eine Zweifach- oder Dreifach-Verglasung bis hin zu unseren speziellen Sicherheits- und Funktionsgläsern. Dabei kann für jede einzelne Schreibe der Verglasungstyp individuell angepasst und der Abstandhalter optional mit Warmer Kante ausgestattet werden.

Aber natürlich überzeugt unser hochwertiges Fensterangebot nicht nur durch seine Vielfalt und Funktionalität, sondern auch ebenso sehr durch seine standardmäßig verbaute Sicherheit. Denn sämtliche unserer zur Auswahl stehenden Fensterelemente können mit deutschen Qualitätsbeschlägen ausgestattet werden, die die Sicherheit bis zu der Widerstandsklasse RC2N erhöhen können.

Hochwertige Fenster aus Aluminium

Hochwertige Fenster aus Aluminium erfreuen sich insbesondere in der modernen Architektur einer sehr großen Beliebtheit. Und ein Blick auf die vielen positiven Eigenschaften macht auch deutlich, weshalb: Eine sehr hohe Langlebigkeit, eine naturgegebene hohe Witterungsbeständigkeit, eine äußerst hohe Robustheit bei einem gleichzeitig relativ geringen Gewicht sowie ein sehr niedriger Pflege- und Wartungsbedarf.

Dem gegenüber – und das soll natürlich nicht unerwähnt bleiben – stehen allerdings auch relativ hohe Anschaffungskosten, die auf den ersten Blick ggf. als zu hoch empfunden werden könnten. Aber dem ist nicht so. Denn all diejenigen, die sich dennoch für Aluminiumfenster entscheiden, erhalten ein Bauelement, das nicht nur eine durchschnittliche Lebensdauer von mindestens 60 Jahren aufweist, sondern dabei auch nur geringe Pflege- und Wartungskosten verursacht.

Darüber hinaus überzeugen Qualitätsfenster aus Aluminium aber auch ebenso sehr durch ihre einzigartige Ästhetik und Wandlungsfähigkeit. So verstehen sie es dank ihrer modernen und zeitlosen Optik sowie ihrer großen Formenvielfalt und ihrer vielseitigen Gestaltungsmöglichkeiten den verschiedensten Kundenanforderungen gerecht zu werden und nahezu keine Wünsche offen zu lassen.

Das Besondere an Aluminiumfenstern

Aufgrund ihrer bereits vorangehend erwähnten vielen praktischen Eigenschaften kamen Aluminiumfenster zunächst mehr oder weniger ausschließlich bei neuen oder sanierten Büro- und Industriegebäuden zum Einsatz. Doch das war einmal. Denn mittlerweile sind sie auch schon längst im modernen Wohnungsbau angekommen und erfreuen sich dort von Jahr zu Jahr einer immer größer werdenden Beliebtheit.

Im Vergleich zu den beiden Alternativ-Materialien Holz und Kunststoff kann sich Aluminium insbesondere durch seine einzigartige Kombination aus hoher Robustheit und relativ geringem Gewicht auszeichnen. Durch diese beiden hervorragenden Material-Eigenschaften können nicht nur besonders stabile und verhältnismäßig leichte Konstruktionen, sondern eben auch ungewöhnlichere Größen und/oder Formen produziert werden.

Da es sich bei Aluminium aber um ein Metall handelt, hat es gegenüber Kunststoff und insbesondere Holz auch einen – vorerst – wesentlichen Nachteil: die sehr hohe Wärmeleitfähigkeit. Dieser wird aber im Laufe der einzelnen Produktionsschritte durch eine entsprechende Wärmeisolation mit thermisch getrennten Hohlprofilen sowie einer Warmen Kante gezielt entgegengewirkt. Und im Zusammenspiel mit hochwertigen Dichtungen und einer effektiven Isolierverglasung wird schließlich auch hier eine optimale Wärmedämmung erzielt.

Und da wir Ihnen natürlich auch nicht vorenthalten möchten, dass es sich bei Aluminium nicht nur um irgendein Metall handelt, sondern um ein korrosionsfreies Leichtmetall, soll nun auch noch abschließend hervorgehoben sein, dass Alu-Fenster dementsprechend nicht nur nicht rosten können, sondern auch insgesamt äußerst wartungsarm sind.

Die Sicherheit von Aluminiumfenstern

Damit Sie sich mit Ihren neuen Aluminiumfenstern auch rundum sicher fühlen können, können diese natürlich auch noch mit zusätzlichen einbruchhemmenden Sicherheitsvorrichtungen ausgestattet werden – und das sollten sie auch. Denn schließlich erfolgt ein Einbruch(-versuch) bei Einfamilienhäusern zu etwa 91 % und bei Mehrfamilienhäusern zu rund 42 % über ein Fenster oder eine Fenstertür.

Aus diesem Grund sind moderne einbruchhemmende Fenster bei bevorstehenden Bau- und Modernisierungsvorhaben nicht mehr wegzudenken. In Abhängigkeit des jeweiligen Schutzbedarfes bzw. -bedürfnisses stehen hierbei in erster Linie Sicherheitsbeschläge in den verschiedenen DIN EN 1627 genormten Widerstandsklassen (RC1 bis RC3), hochwertige Pilzkopfverriegelungssysteme, abschließbare Griffe und spezielle Sicherheitsgläser zur Auswahl.
Überzeugt von unserer Expertise?
Vereinbaren Sie jetzt gleich ein kostenfreies Beratungsgespräch.
Unsere Experten helfen Ihnen gerne weiter!
Jetzt anrufen
Anschrift
Glaserei Retzlaff GmbH & Co. KG
Dorfstraße 55a
22113 Oststeinbek
Kontakt
Fensterabteilung:
(040) 732 01 56
Fax:
(040) 731 46 28
Öffnungszeiten
Mo – Do:
8:00 – 16:00 Uhr
Fr:
8:00 – 15:00 Uhr
© 2020-2021 Glaserei Retzlaff GmbH & Co. KG - Alle Rechte vorbehalten.
chevron-downfacebook-squarephoneinstagrammenu-circlecross-circle